Unbewohnte Immobilie, voll- oder teilmöbliert

Vollmöblierte Immobilien kommen häufiger bei Erbfällen vor, oder wenn Eltern ihr Haus für immer verlassen müssen. Keine einfache Situation für die Angehörigen, deshalb gehen wir mit Feingefühl an die Sache und machen aus den Begebenheiten immer das Bestmögliche. Voll- oder teilmöblierte Immobilien finden wir auch vor, wenn ein langer Auslandsaufenthalt bevor steht oder zwei Haushalte zusammen wachsen.

Vorhandene Möblierung können wir in unser Konzept mit einbinden oder zum Teil ersetzen. Materialien und Farben greifen wir dann gezielt auf, damit alle Räume „ganz genau so gewollt“ aussehen. Es wird ein zeitgemäßes und harmonisches Gesamtbild geschaffen, das möglichst viele Interessenten anspricht. Damit Sie den Immobilienverkauf möglichst reibungslos abzuwickeln können, bieten wir Ihnen genau die Unterstützung, die Sie benötigen. Gerne erhalten Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an.

Unter diesem Text sehen Sie ein Beispiel eines möblierten, großzügigen Einfamilienhauses. Unsere Aufgabe war es, mehr Leichtigkeit und Frische hinein zu bringen. Beurteilen Sie selbst den Unterschied.

Durch antippen oder anklicken der Fotos kommen Sie zum nächsten Bild, mit den Punkten unter den Fotos können Sie gezielt zurück oder vorspringen.


Das Wohnzimmer nachher, von uns freundlich überarbeitet.

Das Ensemble vor unserer Überarbeitung...

Vorher hat der Rücken des Sofas den Blick versperrt.

Der Essbereich vorher.

Der Essbereich vorher, aus einer anderen Perspektive.

Mit modernen Vorhängen kommt Leichtigkeit hinein...

... und französisches Landhaus-Flair auf.

Das Schlafzimmer vorher.

Nachher, das Muster der Vorhänge wurde hier aufgegriffen.

Das Bad vorher.

Hier ist es freundlich überarbeitet und hat einen neuen Farbtupfer bekommen.

Vorher, ein verlassenes Kinderzimmer.

Nachher, kindgerecht und wohnlich eingerichtet.

Vorher, ein zweites verlassenes Zimmer.

Nachher, ein schöner Raum für einen Teenager, auch als Gästezimmer geeignet.