Frequently asked questions, übersetzt: häufig gestellte Fragen. Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden, melden Sie sich gerne!


Welche Tipps geben Sie für einen erfolgreichen Verkauf?

Das wichtigste ist, für Ordnung in Innen- und Außenräumen zu sorgen. Nutzen Sie den bevorstehenden Umzug, um kräftig Ballast abzuwerfen. Entpersonalisieren Sie Ihre Räume und bringen Sie optische Ruhe hinein. Reduzieren Sie Farben, falls mehr als drei vorhanden sind. Stellen Sie frische Blumen hin. Backen Sie einen herrlich duftenden Kuchen, wenn ein Besichtigungstermin ansteht.

Warum ist es so wichtig Persönliches zu entfernen?

Das Entpersonalisieren, wie es im Fachjargon heißt, ist ein ganz wesentlicher Teil von Home Staging. Erstens schützt es Ihre Privatsphäre, Familienfotos gehören nicht ins Exposé und Medikamente lassen Rückschlüsse zu. Zweitens können Gegenstände, die Ihre Einstellung wiedergeben, unangenehme Gefühle auslösen, wie religiöse Symbole, Urkunden oder Zeitschriften. Drittens setzt sich der Interessent mit Ihnen als Bewohner auseinander und das verhindert, dass er in Gedanken selbst in die Räume einziehen kann.

Ist Home Staging für alle Immobilien geeignet?

Grundsätzlich eignet sich Home Staging für alle Immobilien. Besonders profitieren leere Objekte und unzeitgemäß eingerichtete Immobilien von unserer Überarbeitung. Nur bei Sanierungsobjekten können wir nichts ausrichten, weil wir keine Mängel kaschieren dürfen.

Wo bekommen Sie Ihre Möbel her?

Wir haben einen gut bestückten Fundus. Neben einem flexiblen Möbelmix stehen auch unzählige Kissen, Decken, Lampen, Vasen, Kerzen und alles, was wir ständig brauchen bereit. Bei weiterem Bedarf buchen wir Möbel und Accessoires von einem Verleiher dazu.

Können Sie auch bei Wohnproblemen helfen?

Ja, wir werden häufiger darauf angesprochen und bieten Wohnberatung und Unterstützung bei der Überarbeitung von Räumen an. Auch Büroräume konnten wir schon optimieren.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Wir legen größten Wert auf Transparenz und eine verlässliche Preisgestaltung. Sie erhalten ein individuelles Angebot, das genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Der Preis setzt sich aus der Quadratmeterzahl, der Anzahl der Räume, der Art der Ausstattung sowie des zu betreibenden Material-, Zeit- und Transportaufwandes zusammen, und beläuft sich auf etwa 1 – 2,5 % des Verkaufspreises Ihrer Immobilie. Für eine Überarbeitung von möblierten Immobilien ist weniger Materialaufwand erforderlich, daher liegt der Preis hier etwa bei 0,5 %.

Kommen Sie für die von Ihnen verursachten Schäden auf?

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst, und haben eine entsprechende Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

Fühlen sich Interessenten durch Home Staging getäuscht?

Die Makler, mit denen wir gesprochen haben, können dies nicht bestätigen. Da die meisten Menschen sich leere Räume nicht möbliert vorstellen können, wissen viele Interessenten den Aufwand zu schätzen.

Woran erkenne ich einen guten Home Stager?

Das besondere an Raumfein ist die hohe Fachkompetenz von fundiert ausgebildeten und erfahrenen Gestaltungsprofis. Wir verwenden ausschließlich eigenes Bildmaterial, sowie bei einigen Beispielen Vorher-Fotos, die uns verschiedene Makler zur Verfügung gestellt haben. Home Stager darf sich grundsätzlich jeder nennen, beeindruckende Fotos und Bewertungen sind frei käuflich.
Vertrauen Sie am besten auf persönliche Empfehlungen. Vielleicht eilt uns unser guter Ruf bereits voraus? Melden Sie sich gerne bei uns! Wir sind für Sie vor Ort.

Raumfein ist Ihr kompetenter und persönlicher Partner für: Willich, Krefeld, Viersen, Mönchengladbach und Umgebung.