Beispiele:

Durch antippen oder anklicken der Fotos kommen Sie zum nächsten Bild, mit den Punkten unter den Fotos können Sie gezielt zurück oder vorspringen.

1. Eine klassische, leerstehende Doppelhaushälfte

Nachher-Fotos: Sabine Pankert, Vorher-Fotos: Sandra Breitmar

Der leere Wohnbereich vorher.

Unser Staging mit heller und freundlicher Möblierung.

Die gegenüber liegende Wand...

...mit dem Essplatz.

Die leere Küche vorher.

Nachher, mit fotorealistischer Pappküche.

Das leere Gäste-WC.

Mit wenigen Accessoires freundlich überarbeitet.

Das leere Kinderzimmer...

...hier ansprechend eingerichtet.

Das Elternschlafzimmer...

...die Proportionen werden sichtbar.

Das Familienbad...

...schöne Akzente schaffen Wohlfühlatmosphäre.

Ein Dachstudio...

...als Kinder- oder Gästezimmer gestaltet.




2. Ein rustikales, überwiegend unmöbliertes Einfamilienhaus

Fotos: Sandra Breitmar

Der Wohnraum vorher.

Nachher, ein ganz ähnlicher Blickwinkel.

Ebenfalls nachher, die einladende Sofa-Ecke.

Die Küche vorher.

Die Küche nach wenigen Handgriffen.

Ein freundlicher Empfang im Eingangsbereich mit Blick auf das Schlafzimmer.

Vorher, das Schlafzimmer haben wir ohne Boden vorgefunden.

Wir haben Teppich verlegt und ein Schlafzimmer eingerichtet.

Das Bad vorher.

Und nachher...

Ein leeres Kinderzimmer...

Nachher, eine gemütliche Kuschelecke.

Ein weiteres leeres Kinderzimmer...

...und nachher, ein schöner Raum für einen Teenager.




3. Eine jüngere, leerstehende Doppelhaushälfte mit moderner Einbauküche

Fotos: Sandra Breitmar

Der Wohnraum im leeren Zustand

Das Sofa mit natürlichen Materialien kombiniert

Ein paar Accessoires sorgen für einen freundlichen Empfang.

Zum Vergleich: der leere Eingangsbereich...

Die Einbauküche im vorgefundenen Zustand

Nach wenigen Handgriffen

Ein kleines Zimmer mit viel Schräge

Jetzt als Kinderzimmer gestaltet

Das Bad vorher,

und nachher...

Hier haben wir einen rosa Farbbalken vorgefunden

und als Farbschema übernommen

Eine andere Ecke des Raums

...mit gemütlicher Sofaecke

Das großzügige Dachstudio vorher

Nachher als Schlafraum oder Gästezimmer

Die schöne Fensterfront des Raums vorher

...und nachher, viel Platz für schöne Momente.




4. Ein kleines möbliertes 60er Jahre Reihenhaus

Nachher-Fotos: Sabine Pankert, Vorher-Fotos: Sandra Breitmar

Das Wohnzimmer nachher, im freundlich überarbeiteten Zustand.

Der überarbeitete Raum aus einem anderen Blickwinkel.

Vorher, das Sofa im vorgefundenen Zustand.

Vorher, das Sofa hier mit Fensterblick.

Vorher, der Essbereich.

Nachher, mit modernen Bilder und Dekoration.

Ein freundlicher Empfang.

Eine alte Küche mit ganz viel Retro-Charme...

Diesen Charme haben wir mit passenden Accessoires unterstrichen.

Ein ehemaliges Kinderzimmer, vorher.

Nachher, die Begebenheiten gezielt aufgegriffen.

Ein weiterer Schlafraum.

Nachher, zeitgemäß überarbeitet.

Der selbe Raum aus einer anderen Perspektive.

Das Bad vorher.

Nachher, ein wenig dekoriert.

Das Schlafzimmer vorher.

Nachher, ein rundum gemütliches Schlafzimmer.




5. Eine teilmöblierte Eigentumswohnung

Fotos: Sandra Breitmar

Nachher. Sofa und Stühle haben wir aus unserem Fundus ergänzt.

Vorher, der leere Raum.

Vorher, der Blick in die andere Richtung

Nachher, mit unserer abgestimmten Dekoration.

Das Sofa im Detail

Der Eingangsbereich empfängt freundlich die Interessenten.

Die leere Küche, die unrenoviert bleiben sollte...

...sieht mit etwas heller Möblierung direkt viel einladender aus.

Das Bad vorher

Nachher, es wirkt viel zeitgemäßer.

Vorher, ein verlassenes Kinderzimmer

Nachher, bereit für die Hausaufgaben.

Vorher, ein teileise auseinander genommenes Bett im Schlafzimmer.

Nachher, alles wieder komplett, ein gemütliches Schlafzimmer.




6. Ein noch bewohntes, zeitgemäß eingerichtetes Einfamilienhaus

Fotos: Sandra Breitmar

Das fertige Wohnzimmer mit neuen Kissen und Dekoration - Persönliches wurde entfernt.

Das Esszimmer ist bewusst zurückhaltend dekoriert.

Arbeitsutensilien und Reinigungsmittel haben wir aus dem Blickfeld genommen.

Im Schlafzimmer haben wir optische Ruhe geschaffen.

Im Bad haben wir persönliche Pflegeprodukte durch Dekoration ersetzt.

Aus einem ungenutzten Raum machten wir ein einladendes Gästezimmer.

Das Jugendzimmer wurde aufgeräumt und neu arrangiert.

Im Mädchenzimmer haben wir gezielt schöne Blickfänge gesetzt.




7. Ein unbewohntes, möbliertes Einfamilienhaus einer älteren Dame

Fotos: Sandra Breitmar

Nachher. Die vorgefundenen Möbel haben wir mit frischen Accessoires überarbeitet..

Vorher. Der Couchtisch und die Teppiche durften in den winzigen Keller.

Der Essbereich im vorgefundenen Zustand.

Die Dekoration stimmen wir genau darauf ab.

Der gesamte Raum im Überblick.

Das Bad wirkt mit dem WC-Aufsatz unattraktiv.

Nachher, ein ganz anderer Eindruck entsteht.

Die Küche vorher, mit möglichst geringem Aufwand wird hier dekoriert.

Frischer Kaffeeduft und kleine Blickfänge steigern die Atmosphäre.

Der verlassene Schlafraum vorher.

Nachher, freundlich überarbeitet.

Das ehemalige Kinderzimmer wirkt trist.

Fertig! Jetzt ist es ein schönes Gästezimmer.




8. Ein sporadisch bewohntes, teilmöbliertes Einfamilienhaus

Fotos: Sandra Breitmar, ein Teil der Vorher-Fotos ist eine freundliche Überlassung des Maklerbüros

Der großzügige Wohn-/Essbereich fertig gestaltet.

Vorher. In diesem Beispiel fehlte ein Sofa, wir haben für Ersatz gesorgt.

Der Raum wirkt jetzt viel moderner.

Der Essbereich vorher...

...und nach unserer Überarbeitung

In der Küche reichten wenige Handgriffe...

...für etwas mehr Klarheit

Ein bis auf einen Schrank leerstehender Nebenraum...

... wurde neu arrangiert.

In diesem Raum fehlten Blickfänge, ...

... die wir mit einer Spielsituation geschaffen haben.

Das Schlafzimmer vorher...

... wurde mit Tagesdecke, Lampen- und Bildertausch ansprechender gestaltet.

Das Badezimmer vorher...

... und nachher.




9. Ein stattlicher Bungalow, komplett leerstehend

Fotos: Sandra Breitmar

Der Wohnbereich vorher

Nachher, mit gemütlichem Sofa

Hier ist der großzügige Wohnraum noch leer.

Mit abgestimmter Möblierung wird der Blick geführt.

Der Eingangsbereich wird freundlich belebt

Das kühle Souterrainzimmer vorher

Nachher, ein attraktiver Raum für Gäste

Die Küche im vorgefundenen Zustand

Mit etwas Wandfarbe und einer Pappküche...

...entsteht ein neues Raumgefühl.

Das Badezimmer vorher...

...Dekoration sorgt für Wohlfühl-Atmosphäre.

Ein leeres Schlafzimmer...

... mit schönen Akzenten einladend gestaltet.

Hier sehen Sie noch weitere Details.




10. Ein neuwertiges Einfamilienhaus, mit Einbauküche

Nacher-Fotos: Sabine Pankert, Vorher-Fotos: Esch-Immobilien