Unbewohnte Immobilie, voll- oder teilmöbliert

Vollmöblierte Immobilien kommen häufiger bei Erbfällen vor, oder wenn Eltern ihr Haus für immer verlassen müssen. Keine einfache Situation für die Angehörigen, deshalb gehen wir mit Feingefühl an die Sache und machen aus den Begebenheiten immer das Bestmögliche, auch wenn das Budget knapp bemessen sein sollte. Voll- oder teilmöblierte Immobilien finden wir auch vor, wenn ein langer Auslandsaufenthalt bevor steht oder zwei Haushalte zu einem zusammen wachsen.

Vorhandene Möblierung können wir auf Wunsch in unser Konzept mit einbinden. Materialien und Farben greifen wir dann gezielt auf, damit alle Räume „ganz genau so gewollt“ aussehen. Es wird ein zeitgemäßes und harmonisches Gesamtbild geschaffen, das möglichst viele Interessenten anspricht. Damit Sie den Immobilienverkauf möglichst reibungslos abzuwickeln können, bieten wir Ihnen genau die Unterstützung, die Sie benötigen. Gerne erhalten Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an.

Hier sehen Sie Räume einer möblierten Immobilie:

Das Wohnzimmer ist mit dominanten Möbeln eingerichtet.

Der Couchtisch durfte weg, helle Teppiche und Kissen sorgen für Leichtigkeit.

Das Bad wirkt mit dem WC-Aufsatz unattraktiv.

Freundlich überarbeitet entsteht ein ganz neuer Eindruck.

Das Schlafzimmer wirkt verlassen.

Jetzt sieht es ordentlich gemacht aus.

Das Zimmer macht einen tristen Eindruck.

Mit etwas Farbe und schönen Blickfängen wird daraus ein schönes Gästezimmer.